Produktiv, effizient, kostengünstig und nachhaltig positiv – so sehen Konfliktlösungen in der Wirtschaftsmediation aus. Mediation führt zu einer Einigung ohne Gerichtsverfahren. Wir organisieren und betreuen bundesweit Mediationsverfahren für die besonderen Belange der Wirtschaft.

 

Was genau ist Mediation und wie läuft ein Mediationsverfahren ab?

Die Parteien ziehen zu ihren Verhandlungen einen speziell geschulten, neutralen Vermittler hinzu, der das Verfahren leitet und strukturiert. Er führt Sie und die andere Partei auf den Weg zu einer konstruktiven, einvernehmlichen Lösung. Vorteil: Durch das gemeinsame Verhandeln bleibt das Verfahren auf vertrautem Gebiet. Sie behalten das Heft in der Hand.

 

Was ist der Part von Tenos bei einer Wirtschaftsmediation?

Tenos stellt bewährte Verfahrensordnungen und Muster zur Verfügung, schlägt einen qualifizierten Mediator vor und begleitet jedes Verfahren umfassend: Von der Ansprache und Aufklärung der anderen Seite, über die Abstimmung der Termine mit allen Beteiligten bis zur logistischen Vorbereitung und Begleitung des Mediationsverfahrens übernimmt Tenos alle Schritte, die für eine erfolgreiche Durchführung einer Wirtschaftsmediation notwendig sind.

 

Das Tenos-Plus

  • > 85 % Erfolgsquote
    Wir arbeiten seit über 12 Jahren fokussiert und ausschließlich auf dem Gebiet der Wirtschaftsmediation. In dieser Zeit haben wir ein breites Spektrum unterschiedlichster Mediationsverfahren aus der Wirtschaft und wirtschaftsnahen Bereichen durchgeführt und betreut. Tenos-Wirtschaftsmediationen sind daher zu über 85 % erfolgreich.

  • 72 Stunden Garantie
    Schnelligkeit ist ein wichtiger Faktor. Wenn Sie es wünschen, können wir in 72 Stunden alles für ein professionelles Mediationsverfahren organisieren. Dazu gehören die erste Konfliktberatung und die Empfehlung der notwendigen Schritte, Vorschlag und Ernennung des passenden Wirtschaftsmediators sowie die gesamte organisatorische Begleitung. Übrigens: Die Wirtschaftsmediation selbst dauert regelmäßig nur 1 Tag.

 

Und was ist das Ergebnis einer Mediation?

Eine Wirtschaftsmediation bietet Raum für alle Arten von Lösungen – auch solche, die vor einem Gericht üblicherweise nicht gefunden werden. Erst wenn beide Parteien überzeugt und einig sind, wird die gefundene Lösung in einer schriftlichen Vereinbarung zusammengefasst und von beiden Seiten unterschrieben. Das erreichte Mediationsergebnis ist rechtsverbindlich und auf Wunsch – wie ein Gerichtsurteil – vollstreckbar.