So geht es los: Online-Formular Mediation

So geht es los: Online-Formular Mediation

Selbst wenn Ihr Gegenüber nach Ihrem Eindruck die Sache unnötig eskaliert und Sie schon alles probiert haben: Mit unserem schnell ausgefülltem Online-Formular Wirtschaftsmediation können Sie noch  eine gute Lösung erreichen.

 

3 Wege in die Mediation

Abhängig davon, worauf Sie sich mit Ihrem Verhandlungspartner verständigt haben, führt einer dieser 3 Wege in die Mediation:

Sie haben in Ihrem Vertrag eine Mediationklausel

Wenn Sie in Ihrem Vertrag eine Mediationsklausel haben, ist der Weg in eine Mediation am kürzesten.

Das einzige, was hier zu tun ist: Schicken Sie uns eine Mediationsbeauftragung gemäß nachfolgendem pdf-Formular. Alles andere veranlassen wir. Garantiert innerhalb von 48 Stunden.

Formular Mediationsbeauftragung (pdf)

 

Sie haben sich mit der anderen Seite grundsätzlich auf eine Mediation verständigt

Wenn Sie sich grundsätzlich bereits mit Ihrem Gegenüber auf eine Mediation verständigt haben, haben Sie damit den größten Teil des Weges in eine Mediation bereits erledigt.

Um unsererseits aktiv werden zu können, schicken Sie uns bitte eine von beiden Seiten unterzeichnete Mediationsvereinbarung gemäß nachfolgendem pdf-Muster.

Mehr brauchen Sie nicht zu tun; wir melden uns innerhalb von 48 Stunden.

Muster Mediationsvereinbarung (pdf)


Sie sind aufgeschlossen für eine Mediation, wissen aber nicht, wie Ihr Gegenüber dazu steht

Die Kommunikation mit der „Gegenseite“ ist gestört und somit ist nicht klar, ob sie einer Mediation zustimmen würde?

Wir übermitteln gerne Ihren Vorschlag der andere Seite und stehen dieser für grundsätzliche Fragen und Informationen zur Mediation zur Verfügung. Diese Übermittlung ist ein Service von Tenos und für Sie mit keinen Kosten verbunden.

Alles, was Sie tun müssen, ist das nachfolgende Formular Mediationsvorschlag auszufüllen. Dabei ist nur ein grobes Stichwort zur inhaltlichen Thematik erforderlich.

For­mu­lar Mediationsvorschlag (pdf)